Hotel Gasserhof***

Urlaub in Südtirol

w1
Anfragen
Newsletter abonnieren
Angebote Buchen Click to pay
Sellaronda

Sella Ronda – legendäres Skikarussell am Sella-Massiv

Sella Ronda - legendäres Skikarussell am Sella-Massiv

Die Sella Ronda ist ein legendärer Rundkurs in den Dolomiten, der eine Kombination aus Abfahrtslauf und Skitour darstellt. Vier Alpenpässe überqueren Sie bei diesem winterlichen Freizeitvergnügen und insgesamt 26 Pistenkilometer legen Sie zurück, bevor Sie nach mehreren Stunden wieder am Ausgangspunkt ankommen. Auf diese Weise umrunden Sie in Ihrem Skiurlaub Dolomiten im Laufe eines Tages komplett das Sella-Massiv. Die Abfahrten der Sella Ronda setzen sich aus blauen und roten Pisten zusammen, die für einen leichten bis mittelschweren Schwierigkeitsgrad stehen. Zur Bewältigung des Rundkurses ist eine durchschnittliche Kondition erforderlich. Allerdings sollte die Sella Ronda bereits vor 10:00 Uhr in Angriff genommen werden, denn selbst konditionsstarke Skifahrer benötigen rund sechs Stunden, um die Strecke komplett zu absolvieren.

Hotel Gasserhof: Sella Ronda Unterkunft bei Brixen

Hotel Gasserhof: Sella Ronda Unterkunft bei Brixen

Das Hotel Residence Gasserhof ist Ihre Sella Ronda Unterkunft bei Brixen, die Sie mit eleganten Zimmern und geräumigen Ferienwohnungen empfängt. Der legendäre Rundkurs liegt nur 30 Autominuten von Ihrer Unterkunft entfernt. Für den Einstieg eignen sich die Ortschaften im Grödnertal. Die Sella Ronda können Sie in Ihrem Skiurlaub in den Dolomiten, die seit 2009 zum UNESCO Weltnaturerbe gehören, im Uhrzeigersinn oder in entgegengesetzter Richtung befahren. Entgegen dem Uhrzeigersinn folgen Sie der grünen Markierung und mit dem Uhrzeigersinn ist die Sella Ronda mit orangefarbenen Markierungen gekennzeichnet. Mit dem Grödner Joch, dem Pordoipass, dem Campolongopass und dem Sellajoch überqueren Sie vier Alpenpässe und genießen auf den bestens präparierten Pisten den Blick auf die traumhafte Berglandschaft der Dolomiten. Den letzten Pass sollten Sie idealerweise vor 15:30 Uhr überquert haben, um den letzten Lift vor der Schließung des Rundkurses nicht zu verpassen. Wer genug Kondition besitzt, kann sogar einen Abstecher zum höchsten Berg der Dolomiten, der Marmolata (3343 m), wagen.

Sella Ronda im Sommer: Fahrspaß mit dem Mountainbike

Sella Ronda im Sommer: Fahrspaß mit dem Mountainbike

Die Sella Ronda büßt auch in den Sommermonaten nichts von ihrer Faszination ein. Bei konditionsstarken Mountainbike-Fahrern genießt der legendäre Rundkurs einen exzellenten Ruf. Auf einer Strecke von 52 Kilometern überwinden Sie rund 1.650 Höhenmeter. Wenn Sie unterwegs die Kräfte verlassen, steigen Sie auf den öffentlichen Nahverkehr um. Die Buslinien sind auf die Mitnahme von Fahrrädern eingestellt. Seit 2006 findet alljährlich im Juli der Sella Ronda Bike Day statt. An diesem Tag bleiben die Straßen der Sella Ronda für den Autoverkehr gesperrt und gehören einzig und allein den Radfahrern. Von Ihrer Sella Ronda Unterkunft bei Brixen benötigen Sie nur 30 Autominuten, um an diesem Südtiroler Volksradltag teilzunehmen. Im Hotel steht Ihnen ein geschlossener Fahrradraum zum Abstellen Ihres Bikes kostenfrei zur Verfügung. Gern bieten wir unseren Gästen auch einen Wäscheservice an, sollte dieser von Nöten sein.